* Alle Preise inklusive MwSt.
Kartenlegen Astrolantis




Mystischer Vulkanausbruch in Island Botschaft der Goetter


Lesen Sie interessante Artikel im Mystik-Blog. Wir freuen uns über neue Beiträge und Vorschläge zur Erweiterung des Mystik-Blogs.

Zur Gesamtübersicht aller Artikel








Mystischer Vulkanausbruch in Island Botschaft der Goetter








Mystischer Vulkanausbruch in Island Botschaft der Goetter

Island ist das Land der Geister, Götter und Feen. Wurde der Vulkanausbruch als Warnung an die Menschheit entfacht? Welche Mächte wünschen sich ein Umdenken? Die südliche Vulkanspalte gilt als die mächtigste der Welt. Wie lautet die Botschaft der Götter?

In ganz Europa liegt der Flugverkehr lahm - eingehüllt in eine gigantische Staubwolke. Feinste Messerscharfe Partikel drohen lebensgefährliche Schäden an den Triebwerken moderner Flugzeuge zu nehmen. Ein tagelanges europaweites Flugverbot hat es seit dem 2. Weltkrieg in Europa nicht mehr gegeben.

Die Landschaft Islands steckt voller Mythen und Sagen. Wasserfälle, Gletscher und geheimnisvolle Höhlen flüstern ständig in Stimmen und merkwürdigen Geräuschen. Wesenheiten und Engel schweben über den Ortschaften als Schutzgeister - der Glaube an Schutzgeister und Wesen ist in Island weit verbreitet. Dort wo sie wohnen, dürfen behördlich keine Baugeräte zum Einsatz kommen - ihre Wohnorte gelten hier als Heiligtümer. Island war die letzte Bastion des germanischen Götterglaubens bis zur Christianisierung.

Der Ursprung der Vulkanspalte resultiert im Ritt des Götterbotens Hermodhr in das Reich der Totengöttin Hel. Dieser wollte den ermordeten Sonnengott Baldur befreien und wieder zu den Lebenden bringen.

Island steckt mitten in der Wirtschaftskriese. Das Land kann sich am freien Markt kaum noch Geld leihen. Grenzenlose Habgier der Finanzelite führte zu eine maßlosen Verschuldung des gesamten Staates. Viele Haushalte stecken hoffnungslos in einer Schuldenfalle. Die Wirtschaft in in vielen Bereichen zusammengebrochen, die Schäden werden noch von kommenden Generationen schmerzvoll gespürt werden. Fordern die Isländischen Wesen die Rückkehr zu einem ehrlicheren Finanzsystem?

Ist die Menschheit gerade dabei, sich selbst zugrunde zu richten? Wollen Götter uns Geister uns warnen?

Paradoxerweise könnte die Katastrophe in der aktuellen Phase der Wirtschaftskrise der Stein sein, der das Fass zum Überlaufen bringt. Täglich werden von Airlines und Flughäfen Millionenverluste gemacht. Viele Mitarbeiter werden entlassen, wichtige Güter erreichen nicht rechtzeitig ihren Bestimmungsort. Die Weltindustriemesse 'Hannovermesse' meldet 20 Prozent Einbruch der Besucher. Viele Geräte können nicht fertig gebaut werden, weil einige wenige Teile aus Asien nicht mehr eingeflogen werden. Die Situation im Flugverkehr verschlimmert die angeschlagene wirtschaftliche Lage nur noch weiter.

Liebe Wesen von Island! Eure Botschaft lautet: 'Menschen, kehrt zu einer fairen, natürlicheren und bescheideneren Lebensweise zurück. Hört auf, euch gegenseitig auszubeuten. Ihr zerstört euch selbst und den gesamten Planeten!'

Eure Botschaft ist bei vielen von uns angekommen. Ihr macht es leider dadurch nicht besser. Verschließt bitte die Vulkane wieder und beruhigt euch - macht den Erdspalt zur Unterwelt bitte wieder zu.






Der Mystik-Blog über Esoterik, Astrologie und paranormale Erscheinungen | Beraterportal Astrolantis




⇒ Alle Berater anzeigen

Die neusten 5 Artikel im Mystik-Blog:



Wahrsagen Schweiz
Traumdeutung Prophet Daniel
Traumdeutung Hochzeit
Traumdeutung fliegen
Traumdeutung Baby
Psychoanalyse Sigmund Freud

Alle Artikel »

Telefonberatung
Astrolantis Facebook





* Alle Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen MwSt.
Neu auf Astrolantis
Tarot-Legesysteme

© Astrolantis - Mystischer Vulkanausbruch in Island Botschaft der Goetter