* Alle Preise inklusive MwSt.
Kartenlegen Astrolantis







Astrolantis-Magazin
 

Traumdeutung

Traumdeutung fliegen


Traumdeutung fliegen
Träume über das Fliegen kommen sehr häufig vor und sind sehr berauschend. In dem Traum wirken meist eine gewisse Mischung aus Kontrolle und einem Freiheitsgefühl miteinander.

Träumende befinden sich manchmal in einer Art Rauschzustand.

Ebenso kann ein Traum in dem das Fliegen vorkommt, für die Offenheit und die Freiheit der jeweiligen Person stehen. Der Träumende befindet sich sehr häufig in einer Art von Rauschzustand wenn er vom Fliegen träumt. Dies kann beispielsweise ein Liebesrausch sein. In der Traumdeutung wird ein Flugtraum sehr häufig so gedeutet, dass der Träumende eine erotische Wunschvorstellung hat, die er in gewisser Art und Weise verwirklichen oder ausleben möchte.

Das Fliegen kann in der Traumdeutung in sehr verschiedene Richtungen gehen
Das Fliegen nach oben oder unten hat in der Traumdeutung eine gewisse Bedeutung. Der Träumende der nach oben fliegt, will sein komplettes Leben viel mehr nach spirituellen Perspektiven oder Gesichtspunkten ausrichten. Fliegt der Träumende in seinem Traum nach unten wird dies in der Traumdeutung, dass sich der Träumende mehr mit seinem Unterbewusstsein befasst. Er möchte anderen Menschen mit mehr Verständnis entgegengehen.

Männer träumen häufiger vom Fliegen als Frauen
Flugträume kommen sehr oft vor. Die Männer sind mehr davon betroffen als Frauen. Der Flugtraum ist ein Anzeichen für den Freiheitsdrang des Mannes. Fühlt sich der Mann im Alltag sehr in die Enge getrieben, kann der Flugtraum ein Anzeichen dafür sein, dass etwas geändert werden muss.

Fliegt der Träumer ganz ohne irgendwelche Hilfsmittel wie beispielsweise einem Flugzeug, dann ist dies ein Warnzeichen. Dieses Zeichen der Warnung kann sich auf alle Bereiche des Lebens beziehen. Es könnte um die Gesundheit oder die Partnerschaft aber auch um die berufliche Karriere des Träumers gehen. Ist der Träumer ein Vogel, dann wird der Traum genauso gedeutet.

Vorsicht mit Ihrem Selbstbewusstsein
Das Fliegen kann in der Traumdeutung aber auch auf ein zu großes oder erhöhtes Selbstbewusstsein schließen. Das kann sich sehr negativ auf die Mitmenschen des Träumers auswirken. Aber auch für den Träumer ist ein zu großes Selbstbewusstsein sehr gefährlich. Häufig meint der Träumende er könnte Dinge leisten oder tun die nicht gut für die Gesundheit sind. Wer beim Fliegen abstürzt, wird an einem bestimmten Plan scheitern, meist liegt es daran, dass der Träumende seine Ziele oder Hoffnungen zu hochgesteckt hat. Fliegt man hoch hinaus, wird dies in der Traumdeutung mit Glück, Erfolg und Ehrgeiz in Zusammenhang gebracht.

Der Träumende hat häufig Flügel in seinen Träumen
Wenn man einen Traum hat bei dem man Flügel hat oder die Flügel aussehen als ob Sie aus Blättern sind, ist dies ein Zeichen für den beruflichen Aufstieg, Reichtum, Glück in der Liebe oder die Erfüllung eines speziellen Wunsches. Haben die Flügel eine dunkle oder schwarze Farben müssen Sie auf der Hut sein. Es kann zu Kummer und Enttäuschungen in Ihrem Leben kommen.

Träumende fliegen oft sehr hoch hinaus oder sehr niedrig
Wer bis in das Weltall fliegt, dem kann dies Unglück in der Ehe oder Partnerschaft bringen. Der Träumende der eher niedrig fliegt, der wird erkranken, sich jedoch schnell wieder erholen. Ebenso ist es möglich, dass es sehr turbulent und unruhig im Leben wird. Die Menschen die in Ihrem Traum über das Meer fliegen haben Sehnsucht nach der Freiheit, in einer Partnerschaft kann das manchmal das endgültige Ende bedeuten.



Traumdeutung Fremdgehen
Was bedeutet das Fremdgehen im Traum?
Was sagen unsere Träume aus
Viele Träume enthalten wichtige Botschaften. Hier helfen professionelle Traumdeutung-Experten.
Traumanalyse am Telefon
Unsere erfahrenen Berater deuten Ihre Träume am Telefon.


Astrolantis Facebook





* Alle Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen MwSt.
Neu auf Astrolantis
Tarot-Legesysteme

© Astrolantis - Traumdeutung fliegen