* Alle Preise inklusive MwSt.
Kartenlegen Astrolantis




Atlantis und seine Bewohner


Jetzt sofort Kartenlegen am Telefon: 0900 3 / 410 400 1,49 €/Min.* (mobil ggfs. abw.).
Eine Liste mit Beratern, die gerade online sind finden Sie hier: Kartenlegen online

Zur Gesamtübersicht aller Artikel








Atlantis und seine Bewohner








Atlantis und seine Bewohner

Wie perfekte Spiritualität, Fortschritt und Reichtum zu einem glücklichen Leben führten. Seit der griechische Philosoph Platon erstmals eine detaillierte Beschreibung der versunkenen Stadt Atlantis gab, lebt die Legende in den Köpfen der Menschen bis heute weiter.
Atlantis - eine sagenumwobene Stadt, deren Existenz bis heute nicht belegt werden konnte. Und doch gibt es viele Vorstellungen darüber, wie es dort aussah und wie die Menschen dort gelebt haben sollen. Selbst heute noch benutzt eine astrologische Astroberatung das Wissen aus Atlantis, hier auf unserem Beraterportal bieten wir Ihnen auch das Wahrsagen am Telefon an.

Am verbreitetesten ist die Ansicht, dass Atlantis ein wunderschöner Ort des Friedens und Wohlstandes war. In vielen Bereichen war Atlantis seiner Zeit weit voraus. Zum Beispiel war das Bildungssystem so konzipiert, dass jedes Kind nach seinen Begabungen bestmöglich gefördert wurde. Besonders fortschrittlich waren die Bewohner von Atlantis in der Baukunst und den Naturwissenschaften. Sie hatten besondere Kenntnisse in den Bereichen Chemie, Mathematik, Astronomie und der Medizin. Sie waren auch künstlerisch veranlagt. Malerei, Bildhauerei und Dichtkunst hatten einen festen Platz in ihrer Kultur.
Ihr Entwicklungsstand war so beachtlich, dass man sie als Hochkultur bezeichnen könnte. Durch Bewässerungskanäle die sie unterirdisch anlegten gewährleisteten sie eine optimale Wasserversorgung. So verfügten sie nicht nur über ausreichend Trinkwasser, sondern betrieben zusätzlich die Brunnen in der Stadt und versorgten die Felder. Durch unermessliche Vorkommen an Rohstoffen und fruchtbarem Land scheint es ein Staat mit beispiellosem Reichtum gewesen zu sein. Platon behauptet, dass der Poseidontempel im Herzen von Atlantis, innen wie von außen mit Gold und Silber verkleidet gewesen sei.

Wo befindet sich Atlantis Um den Tempel herum hätten Weihestatuen aus purem Gold gestanden. Dennoch macht nicht nur der Reichtum die Faszination von Atlantis aus. Viele Menschen begeistert die Vorstellung, neben physischen Sicherheiten auch spirituelle Vollkommenheit zu erreichen. Sie möchten im absoluten Einklang mit sich Selbst, der Natur und Mutter Erde leben. Diese Vollkommenheit wird den Bewohnern von Atlantis zugesprochen. Sie sollen mit Gaia und den höheren Mächten in tiefer Verbundenheit gelebt haben. Durch die gegenseitige Achtung und das Leben in Resonanz ergab sich ein Dasein in friedlicher Harmonie.

Magische Kenntnisse und übersinnliche Künste, so sagt man, seien ihnen angeboren gewesen. Ihr drittes Auge, welches sich zwischen den Brauen auf der Stirn befindet, war in der Regel vollkommen geöffnet. Dadurch erlangten sie spirituelle Erleuchtung und Intuition. Telepathische Fähigkeiten zu nutzen war ihnen also nicht fremd. Hellsicht, Hellhörigkeit und Hell/Feinfühligkeit waren Begabungen, die sie beherrschten und auch einsetzten. So waren sie in der Lage mit Verstorbenen, Naturwesen, Engeln, höheren Wesen und mit Menschen in der Ferne zu kommunizieren oder Botschaften zu empfangen. Sie verstanden sich darauf, Empfindungen anderer so stark wahrzunehmen, dass sie sie selbst spüren konnten. Im Umgang miteinander und bei ihren heilerischen Tätigkeiten war das von Vorteil. Denn sie vollzogen Heilungen ganzheitlich. Geistige und spirituelle Heilung, die Verabreichung von Elixieren und das Nutzen bestimmter Heilsteine gehörten genauso zum Standard wie die Verwendung von Farben. Die alleinige körperliche Behandlung, wie wir sie heute kennen, war praktisch undenkbar. Und anscheinend waren die Menschen in Atlantis tatsächlich mit ihrer Methode weitaus glücklicher als wir heute mit unserer.

Ist das Atlantis Mediale Fähigkeiten sind gegenwärtig nicht mehr Selbstverständlich.
Wir haben das alte Wissen fast schon vergessen und den Glauben daran verloren. Der Grossteil der Gesellschaft lehnt schon alleine diese Themengebiete ab und verhöhnt sie als Hokuspokus. Dabei sagt man, dass wir alle von Atlantis abstammen sollen. So stecken all diese Begabungen doch auch irgendwo in uns. Einige Menschen haben bereits einen neuen Weg eingeschlagen. Sie versuchen in die Fußstapfen von Atlantis zu treten und sich darauf zu besinnen, dass wir mehr als nur körperlichen Wohlstand benötigen um glücklich zu sein.

Sie treten mit den höheren Mächten in Kontakt, die ihnen mit Botschaften Hinweise auf die vernünftige Richtung geben. Sei es für ihren eigenen Weg oder sie fungieren als Übermittler für andere. Und mit ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten stehen sie all den Menschen zur Seite, die Rat suchen oder Hilfe benötigen.






Der Mystik-Blog über Esoterik, Astrologie und paranormale Erscheinungen | Beraterportal Astrolantis




⇒ Alle Berater anzeigen

Die neusten 5 Artikel im Mystik-Blog:



Traumdeutung Buerocontainer
Traumdeutung Werkzeug
Traumdeutung Workstation
Traumdeutung Gebrauchtwagen
Traumdeutung Schottenkostuem
Numerologie

Alle Artikel »

Telefonberatung
Astrolantis Facebook





* Alle Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen MwSt.
Neu auf Astrolantis
Tarot-Legesysteme

© Astrolantis - Atlantis und seine Bewohner