* Alle Preise inklusive MwSt.
Kartenlegen Astrolantis




Magie und Partnerschaft


Jetzt sofort Kartenlegen am Telefon: 0900 3 / 410 400 1,49 €/Min.* (mobil ggfs. abw.).
Eine Liste mit Beratern, die gerade online sind finden Sie hier: Kartenlegen online

Zur Gesamtübersicht aller Artikel








Magie und Partnerschaft








Magie und Partnerschaft

Kann Magie bewirken, dass ein entfremdeter Partner wieder zu einem findet? Können magische Rituale eines Beraterportal eine Seelenbindung herbeiführen? Unabhängig davon, wie sehr man von magischer Arbeit überzeugt ist, gibt es elementare magische Regeln der menschlichen Partnerschaft, die über die gewöhnliche Wahrnehmung hinaus gehen.

Durch ein Ritual oder einen Magier, der einen anleitet, erlangt man einen ganz anderen Standpunkt zu einem Thema. Blockaden werden gelöst, geheime Lösungen gefunden. Wie wichtig Rituale im allgemeinen sind, zeigt allein deren Bedeutung für bedeutsame Ereignisse im Leben. Hochzeiten werden als Ritual abgehalten, Beerdigungen und Feiertage. Rituale geben einem Ereignis eine besondere Bedeutung. Rituale erwecken Emotionen und helfen bei der Verarbeitung. Warum nicht einem persönlichen Ereignis, wie z.B. einem schmerzlichen Bruch in einer wertvollen Partnerschaft, durch ein 'Ritual' neue Bedeutung zukommen lassen? Warum es nicht mal mit Magie versuchen? Über Magie und Partnerschaft können Sie auch hier etwas erfahren: Kartenlegen Partnerschaft.

In der Liebe ist die eigene Sichtweise so eingeengt, dass genau die Eigenschaften verschwinden, die man benötigt, um eine schwierige zwischenmenschliche Situation in eine gewünschte Richtung zu lenken: insbesondere Selbstreflektion, Selbstvertrauen, Empathie und etwas gesunder Egoismus gehen verloren.

In der feinstofflichen hermetischen Wissenschaft, besitzt der Mensch einen Energiekörper, auch Aura genannt. Dieser Energiekörper steht über sogenannte 'Chackren' mit dem physischen Körper in enger Verbindung. In einer Partnerschaft wächst man im Laufe der Zeit zusammen. Man pendelt sich ein, lernt seine eigenen und die Grenzen des Partners kennen. Man übernimmt bestimmte Ausdrucksformen des anderen, das Lachen, die Art sich zu bewegen und entwickelt gemeinsame (magische) Interessen. Besonders erfolgreiche Beziehungen benutzen sogar bewusst oder unbewusst bestimmte Formen der Telepathie. Da der physische Geist über die Chackren mit der Aura in Verbindung steht, wird auch auf feinstofflicher Ebene eine gemeinsame magische Schwingebene erreicht. Sogar die Farben der jeweiligen Auren passen sich teilweise der des Partners an.

Dann passiert plötzlich ein entscheidenes Ereignis. Eine Affäre, Meinungsverschiedenheiten und Streit (oft wegen Belanglosigkeiten) - es kommt zum Bruch oder zur Beziehungskrise. Vielleicht ändert sich auch nur die Lebenssituation, eine andere Arbeit, der Verlust derselben oder der Eintritt ins Rentenalter - plötzlich gleitet das gemeinsame Schwingungsmuster aus dem Takt.

Durch magische Harmonisierung können die Auren wieder in Einklang gebracht werden. In einer besonderen magischen Partnerrückführung, wird zunächst versucht auch auf feinstofflicher Ebene die gemeinsame Schwingungsebene wieder herzustellen. Gab es in einer früheren gemeinsamen Lebensphase oder sogar in einem anderen Leben eine gemeinsame Seelenverbundenheit? Sind die gegenseitigen Schwingungen überhaupt für eine Partnerrückführung noch kompatibel oder war das Schicksal von Anfang an gegen die gemeinsame Verbindung? Oft wird im westlich geprägten Denken versucht, eine imaginäre Schuldfrage zu klären und die eigene Verantwortung für den Bruch auf den Partner gelengt werden. Dieser Ansatz funktioniert für eine Partnerrückführung nie! Hier kann mit magischer Arbeit mit erfolgreicheren Ansätzen gearbeitet werden. Lesen Sie dazu auch unseren Beitrag Schwarze Magie. Es wird zunächst versucht - das ist der einfachste Weg - die Aura des Partner zu analysieren und in die eigene Richtung zu 'locken'. Falls eine Rückführung noch Sinn macht, wird der Partner mit seiner - feinstofflichen disharmonischen - Situation unzufrieden werden und sich wieder an die vergangene Harmonie erinnern. In diesem Fall wird die magische feinstoffliche Manipulation bewirken, dass sich der Partner nach einigen Tagen wieder zu einer Aussprache genötigt fühlt und Nähe sucht.

Es kann jedoch auch erforderlich sein, dass man seine eigene Aura der des Partnern anpassen muss. Die magische Arbeit verfolgt dann das Ziel, die eigene Grundfrequenz der des Partners anzupassen. Diese Technik kann auch angewendet werden, wenn man lange Zeit alleine war und sich nach einer neuen Partnerschaft sehnt. Dazu sind oft massive Änderungen in der eigene Persönlichkeit erforderlich. Möchte man sein Energieniveau erhöhen, muss man evtl. den Wecker bewußt eine halbe Stunde früher stellen, Yoga-Techniken erlernen oder sogar seine Ernährung der neuen Energiefrequenz anpassen. Es kann aber auch erforderlich sein, seine eigene - möglicherweise zu dynamische - Eigenfrequenz anzusenken, um zusätzliche Energien freizusetzen, z.B. für die eigene spirituelle Entwicklung. Evtl. sind auch spezielle Rituale und Praktiken erforderlich, um ein gewünschtes Ergebnis zu erzielen.

Möchten Sie erleben, wie magische Partnerrückführung auch bei Ihnen wirkt? Wenn bisher alle Versuche erfolglos waren - probieren Sie es doch einfach mal aus. Fragen Sie eine Kartenlegerin online. Unsere erfahrenen Berater sind auf Partnerschaftsfragen und Partnerrückführung spezialisierung und können zahlreiche Erfolge nachweisen. Lassen Sie sich beraten und überraschen:

Erfahrene Berater





Der Mystik-Blog über Esoterik, Astrologie und paranormale Erscheinungen | Beraterportal Astrolantis




⇒ Alle Berater anzeigen

Die neusten 5 Artikel im Mystik-Blog:



Traumdeutung Buerocontainer
Traumdeutung Werkzeug
Traumdeutung Workstation
Traumdeutung Gebrauchtwagen
Traumdeutung Schottenkostuem
Numerologie

Alle Artikel »

Telefonberatung
Astrolantis Facebook





* Alle Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen MwSt.
Neu auf Astrolantis
Tarot-Legesysteme

© Astrolantis - Magie und Partnerschaft