* Alle Preise inklusive MwSt.
Kartenlegen Astrolantis




Kerzenbuch


Kerzen spenden warmes Licht und Behaglichkeit. Sie symbolisieren unsere Lebenskraft, die aufleuchten und erlöschen kann. Eine brennende Kerze ist ein Spiegelbild einer Flamme, in in unserem Herzen brennt - pure Kerzenmagie.

Möchten Sie für jemanden eine Kerze anzünden? Dann tragen Sie sich in das Kerzenbuch von Astrolantis ein - egal was Ihnen auf der Seele brennt. Zünden Sie eine Kerze an.

Hinweis: Das Astrolantis-Team teilt sich Ihnen nicht per Kerzenbucheintrag mit! Sie dürfen weiterhin gerne - wenn Sie mögen - Ihre Emotionen freimütig zum Ausdruck bringen! Für aktuelle Mitteilungen besuchen Sie bitte unsere Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Astrolantis.









Zünden Sie eine Kerze an






Titel:


Ihr Text:






Wählen Sie hier eine Kerze aus (auf die Kerze klicken):
























dämonisch.bessesene.kartenleger






Wahrsagen,usw. Beurteilung aus biblischer Sicht: Zwar kann es sich bei *gechannelten Botschaften* auch um Betrug bzw. Scharlatanerie handeln, doch gibt es nach den eindeutigen Aussagen der Heiligen Schrift eine geistliche Welt und damit auch personale Geistwesen. Die Bibel unterscheidet dabei Gottes gute Engel (die der Mensch von sich aus nicht kontaktieren kann, und die auf solche Versuche auch nicht antworten) und die von ihm abgefallenen bösen Engel oder unreine Geister (Dämonen, Satan). Gott verbietet den Menschen in seinem Wort die Kontaktaufnahme mit diesen Geistern (geistliche Mächte der Bosheit, Epheser 6, 12) ausdrücklich und bezeichnet sie als Abgötterei und schweres Vergehen. Das betrifft alle Formen der Wahrsagerei, Hellseherei, Geisterbeschwörung und Totenbefragung (bib...












dämonisch.bessesene.kartenleger






(biblische Belegstellen: siehe untenstehende Auflistung). Folgen dieser spiritistischen Tätigkeiten sind - auch bei den Rat- bzw. Hilfesuchenden - oftmals Nervenstörungen, Wahnvorstellungen (Stimmenhören, Visionen), Desorientierung und dämonische Belastungen (Umsessenheit, bis hin zur Besessenheit). Man kennt auch das Krankheitsbild der mediumistischen Psychose. Mit den genannten Praktiken versuchen okkulte Mächte Einfluß auf das Leben der ratsuchenden Menschen zu nehmen, sie in seelische Abhängigkeit und schließlich zum Abfall vom lebendigen Gott zu führen. Die Channelmedien (Spiritisten) selber befinden sich unter völliger Kontrolle Satans und seiner Helfer. Man beachte, daß es auch verdeckte Formen des Channeling gibt, z.B. die Verbindung zu "Krafttieren".












dämonisch.bessesene.kartenleger






Lügenbarone, ich bitte Gott gse, das alle vor euch und euren teuflischen Karten, pendel, jenseitskontakte, astrologie, nummerologie geschützt sind, das jeder bindungsfluch aufgelöst ist, die kunden meiden euch wie die pest, sie sind glücklich, das es so ist. Eurer böses tun, wird euch in die Feuer führen, so steht es geschrieben. dass kann jeder nachlesen, mögen alle vor eurer bösen tun geschützt sein.danke...