* Alle Preise inklusive MwSt.
Kartenlegen Astrolantis




Astrologie Kartenlegen


Jetzt sofort Kartenlegen am Telefon: 0900 3 / 410 400 1,49 €/Min.* (mobil ggfs. abw.).
Eine Liste mit Beratern, die gerade online sind finden Sie hier: Kartenlegen online

Zur Gesamtübersicht aller Kartenlegen - Artikel








Astrologie Kartenlegen








Astrologie Kartenlegen

Das könnte Sie auch interessieren?


Kostenlose Orakel

Die Astrologie und das Kartenlegen

Die Voraussetzung für ein gutes Zusammenspiel der beiden Orakeltechniken Astrologie und Kartenlegen ist das Wissen um die astrologische Symbolik im Tarot. Ebenfalls ist es von Vorteil, wenn die Symbolik und die Geschichte des Tarots bekannt sind. Die Astrologie und zudem auch das Tarot beim Kartenlegen arbeiten mit offenen Bildsymbolen. Damit die jeweiligen Chancen und Gefahren erkannt werden können, erfordert es ein großes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Geschick des Beraters. Die Methode Tarot und Kartenlegen haben den großen Vorteil, dass sie unmittelbar verständlich sind. Wir die Bildphantasie des Ratsuchenden mit in die Beratung einbezogen, so können diese selber mit in die Deutung einbezogen werden. Sie wirken dort also mit. Auf diese Weise kann eine Demokratisierung des Erkenntnisprozesses erreicht werden. So sind die Ratsuchenden weniger auf das Fachwissen des Beraters angewiesen. Dann, wenn in der Astrologie die Tarot-Karten beim Kartenlegen mit einbezogen werden kann der Leistungsdruck der Astrologen immer die richtige Deutung vorformuliert bereits zu halten, verringert werden. Durch dieses wird die Beratung durch ein sehr kreatives Element bereichert und sogar vertieft, da die Bilder die Seele unmittelbar ansprechen.

Die Gemeinsamkeiten und die Unterschiede

In der Astrologie gibt es mehrdeutige Symbole, die aus den Rhythmen der Natur bei der Geburt abgeleitet sind. Bereits seit der Vorzeit sind einzelne Teile der Astrologie bekannt. Schon seit dem letzten vorchristlichen Jahrtausend sind die heutigen Strukturen der Astrologie festgelegt. Genauso wie beim Kartenlegen müssen die Symbole in der Astrologie gedeutet werden. Für diese Deutung ist selbstverständlich das Fachwissen notwendig. In der Astrologie ist jedes Symbol absolut wertfrei. Es enthält zu fünfzig Prozent die Chancen und zu fünfzig Prozent die Gefahren. Bei der Astrologie handelt es sich um ein abstraktes, dafür aber differenziertes System bei dem auch ein wissenschaftlicher Zugang möglich ist. Aus einer langen systematischen Tradition der Deutung ist empirisches Material vorhanden. Die Astrologie ist ein Zeitsystem bei dem die Konstellationen exakt einem Zeitraum zugeordnet werden können.

Das Kartenlegen, insbesondere das Tarot, enthält mehrdeutige Symbole, die aus den 78 Archetypen abgelesen werden können. Schon seit der Vorzeit sind die einzelnen Bildmotive bekannt, wobei sich die heutige Form erst in der Renaissance entwickelt hat. Um die Symbole deuten zu können ist eine Übersetzung dieser notwendig. Auf den ersten Blick scheint es die Kategorien gut, schlecht und neutral auf den Karten zu geben, doch in Wirklichkeit enthält jede Karte auch die andere Priorität. Bei den Bildern beim Kartenlegen handelt es sich um unmittelbar verständliche Bilder in einem freien und kreativen System. Beim Kartenlegen mit Tarot handelt es sich um ein zeitloses Bildsystem. Die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft müssen durch die verschiedenen Fragestellungen und Legetechniken unterschieden werden.

Mehr zum Thema Kartenlegen und Astrologie erfahren Sie hier: Astrologie Beratung






Der Mystik-Blog über Esoterik, Astrologie und paranormale Erscheinungen | Beraterportal Astrolantis




⇒ Alle Berater anzeigen

Die neusten 5 Artikel im Mystik-Blog:



Traumdeutung Buerocontainer
Traumdeutung Werkzeug
Traumdeutung Workstation
Traumdeutung Gebrauchtwagen
Traumdeutung Schottenkostuem
Numerologie

Alle Artikel »

Telefonberatung
Astrolantis Facebook





* Alle Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen MwSt.
Neu auf Astrolantis
Tarot-Legesysteme

© Astrolantis - Astrologie Kartenlegen