* Alle Preise inklusive MwSt.
Kartenlegen Astrolantis






Astrolantis-Blog
 

Traumdeutung

Traumdeutung Tod


Traumdeutung Tod
Ein Traum über den Tod ist sehr erschreckend. Sie wachen morgens auf und sind ganz außer sich, weil Sie in dem nächtlichen Traum etwas über den Tod geträumt haben. Doch muss ein Traum über den Tod in der Traumdeutung immer sofort mit dem Sterben verbunden werden?

Sehr viele Menschen denken, wenn Sie über den Tod träumen, dass Sie selbst sterben, oder ein geliebter Mensch aus dem Verwandten- oder Bekanntenkreis stirbt. Dank den jahrelangen Erfahrungen, Forschung mit Hilfe der Traumdeutung ist jedoch gewiss, dass diese Träume nicht den leiblichen Tod ankündigen oder voraussagen. Die Traumdeuter deuten aus dem Traum mit dem Tod ein Ende eines Zyklus oder das etwas Bestimmtes vorbei ist oder zu Ende geht. Das kann beispielsweise eine Beziehung oder eine Freundschaft sein. In diesem Traum geht es somit nicht um den leiblichen sondern um den seelischen Tod den wir durchlaufen.

Ein Traum mit einem Toten oder dem Tod geht meist immer uns selbst etwas an. Der Traum spiegelt unserer seelisches Befinden, das was wir im Unterbewusstsein empfinden und fühlen, wieder. Unser Unterbewusstsein hat beispielsweise bereits begriffen, dass die Liebe zu unserem Partner nicht mehr vorhanden ist. Jedoch haben wir dieses Gefühl noch nicht bewusst wahrgenommen oder wir wollen es nicht wahrhaben.

Ebenso kann ein Traum über den Tod ein Zeichen für einen Wandel in unserem Leben sein. Ganz gleich in welcher Lebenslage oder auf welchem Lebensgebiet. Es ist möglich, dass es um die Karriere oder den Beruf geht. Ebenso kann der Traum einen Wandel in der Beziehung oder der Liebe mit sich tragen. Durch den Tod wird uns ein Lebenswandel angekündigt, der bereits in unserem Unterbewusstsein geschlummert hat, wir diesen Gedanken jedoch noch nicht bewusst an uns herangelassen haben. In der Realität ist der Tod etwas Schreckliches, der Tod hat in der Wirklichkeit etwas mit Trauer und Leiden zu tun. Doch im Traum ist der Tod nur ein Symbol für die Wandlung in unserem Leben. Ganz gleich wer oder was in unserem Traum stirbt, das wird durch etwas Neues in unserem Leben ersetzt. Sie müssen keine Angst haben das ein Todesfall bevorsteht. Der Traum ist sozusagen nur ein Signal des Unterbewusstseins, das wir einen neuen Lebensweg einschlagen und in eine andere Richtung gehen sollen. Oder es will uns mitteilen, dass wir einer Gefahr ausweichen müssen, die sich uns in den Weg stellt.

Kommt in Ihrem Traum eine bereits verstorbene Person vor, dann bedeutet das, dass diese Person auch jetzt noch sehr stark und untrennbar mit Ihnen verbunden ist. Ebenso kann es sein, dass Sie diese Person als ein Vorbild betrachten. Sterben Sie selbst im Ihrem Traum, dann hat dies eine Art Reinigungsverfahren Ihrer Seele. Das bedeutet, dass Sie eine Chance nicht genutzt haben und Sie jetzt erst merken, dass es mittlerweile zu spät ist. Die Seele will sich so von Ihren Altlasten reinigen. Ein Traum über den Tod steht manchmal mit einer Geburt die in naher Zukunft stattfinden wird zusammen. Sie sehen, der Tod in Ihrem Traum ist nichts schlechtes, sondern zeigt nur eine neue Phase oder einen neuen Lebensabschnitt an. Der Traum ist ein Hinweis darauf, dass Sie neue Pläne schmieden sollen und mit Hoffnung in die Zukunft blicken sollen.



Traumdeutung Fremdgehen
Was bedeutet das Fremdgehen im Traum?
Was sagen unsere Träume aus
Viele Träume enthalten wichtige Botschaften. Hier helfen professionelle Traumdeutung-Experten.
Traumanalyse am Telefon
Unsere erfahrenen Berater deuten Ihre Träume am Telefon.


Astrolantis Facebook





* Alle Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen MwSt.
Neu auf Astrolantis
Tarot-Legesysteme

© Astrolantis - Traumdeutung Tod