* Alle Preise inklusive MwSt.
Kartenlegen Astrolantis






Astrolantis-Blog
 

Liebe und Partnerschaft

Ein Kinderwunsch kann die Beziehung zerstören


Ein Kinderwunsch kann die Beziehung zerstören
Ein Kinderwunsch, wenn er nur von einem Partner kommt, kann eine Beziehungskrise auslösen. Das gilt nicht für alle Paare, doch hin und wieder ist das möglich. Bei den meisten Paaren wird der Wunsch nach einem Kind im Laufe der Partnerschaft immer größer. Sie wünschen sich gemeinsam Nachwuchs. Doch leider ist es nicht in allen Beziehungen so, dass sich die Partner in Sachen Kinderwunsch einig sind.

Zu Anfang einer Beziehung leben die Partner in einer Zweisamkeit. Sie möchten sich näher kennenlernen und die Vor-und Nachteile des Partners herausbekommen. Ein Partner will die Macken aber auch die Stärken seines Liebsten herausfinden. Gibt es vielleicht gemeinsame Interessen oder Hobbys, wie sieht es mit einem gemeinsamen Freundeskreis aus? Haben sich die Paare etwas beschnuppert und kennengelernt, dann kann der Schritt, das Zusammenziehen, eingeleitet werden. Hier stehen wieder neue Herausforderungen an, wie sieht es mit der Ordnung und dem Putzverhalten des Partners aus, wie können die Partner mit der Nähe umgehen, wie steht es um die gemeinsamen Finanzen? Wenn diese Fragen geklärt sind, dann steht bei den meisten Paaren der nächste Schritt ins Haus. Heirat und Kinder. Doch was ist, wenn nicht beide Partner ein Kind haben möchten? Was ist wenn der Kinderwunsch nur von einem Partner ausgeht?

Es gibt sehr viele unterschiedliche Gründe dafür. Manchmal ist es die Angst, das Leben nicht mehr genießen zu können, oder den jetzigen Lebensstandard nicht mehr beibehalten zu können. Einige können sich überhaupt nicht vorstellen ein Kind zu haben und dann die Elternrolle zu übernehmen. Sie wollen die Verantwortung für das Kind nicht übernehmen. Sie haben Angst Ihr eigenes Leben hintenanzustellen und wollen finanziell abgesichert sein. Doch wie kann man das Problem aus dem Weg schaffen? Wie kann man es anstellen, wenn der eine Partner einen Kinderwunsch hegt und der andere noch nicht bereit dafür ist?

Erst einmal ist es ganz wichtig den Druck aus der gesamten Situation zu nehmen. Der Partner der noch nicht bereit für ein Kind ist, der darf nicht in die Enge getrieben werden. Stellen Sie den Kinderwunsch für einige Monate in den Hintergrund. Es ist wichtig sich auf die Beziehung zu konzentrieren. Gehen Sie dem Thema Kinderwunsch für einige Zeit aus dem Weg. Wenn Sie sich auf Ihren Partner konzentrieren, das können Sie feststellen, was Sie für Gemeinsamkeiten Sie haben und was Sie an Ihrem Partner haben. Sie finden in dieser Zeit heraus, was Sie als Paar verbindet. Wenn sich die Wogen etwas geglättet haben, dann können Sie noch einmal auf das Thema Kinderwunsch zurückkommen. Versuchen Sie sachlich mit Ihrem Partner zu sprechen. Versuchen Sie Ihrem Partner zuzuhören. Versetzten Sie sich hierbei auch einmal in die Lage Ihres Partners, so können Sie den anderen viel besser verstehen. Sie finden so heraus, warum Ihr Partner keine Kinder möchte oder warum ein Kinderwunsch besteht. Suchen Sie nach eine gemeinsamen Lösung. Finden Sie nicht sofort eine Lösung des Konfliktes, dann sollten Sie die Bedenken klären, die der Partner hat.

Die Kommunikation ist jetzt besonders wichtig. Legen Sie alles offen was Sie rund um das Thema Kind beschäftigt. Wer für die Bedenken und Konflikte gemeinsam eine passende Lösung findet, der kann positiv in die Zukunft schauen. Vielleicht finden Sie einen Weg, bei dem beide Partner Kompromisse eingehen. Oder Sie warten noch einige Zeit, bevor Sie ein Kind bekommen. Jede Partnerschaft ist anders, und daher findet auch jedes Paar eine ganz individuelle Lösung für sich.



Sexualität in der Beziehung
Sind Sie zufrieden mit Ihrer Sexualität in der Beziehung?
Klammern in einer Beziehung
Klammern kann zu einem großen Problem werden!
Kommunikation in der Beziehung
Die Kommunikation in der Beziehung ist das A und O!


Astrolantis Facebook





* Alle Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen MwSt.
Neu auf Astrolantis
Tarot-Legesysteme

© Astrolantis - Ein Kinderwunsch kann die Beziehung zerstoeren