* Alle Preise inklusive MwSt.
Kartenlegen Astrolantis






Astrolantis-Blog
 

Mystery und Paranormales

Affirmation


Affirmation
Der Begriff Affirmation leitet sich aus dem lateinischen Wort „affirmare“ ab, und bedeutet so viel wie befestigen, versichern oder bekräftigen. Eine Affirmation ist ein selbstbejahender Satz, den wir immer und immer wiederholen, um unsere Gedanken in eine positive Richtung zu leiten. Mit der Affirmation werden Sie viel kreativer, positiver und Sie haben die Möglichkeit spezielle oder bestimmte Ziele zu erreichen, die Sie sich vorgenommen haben.

Jeder von uns wendet die Affirmation in seinem Leben an. Einige tun dies bewusst, die anderen wissen oder merken nicht, dass Sie die diese anwenden. Einige Menschen führen Selbstgespräche, dies kann schon eine Art der Affirmation sein. Wichtig ist ebenso, dass man sich entspannt fühlt, um seine eigene Lebensqualität zu verbessern.

Ihre Aussagen, die Sie bei der Affirmation machen, können sowohl laut als auch leise wiederholt werden. Ebenso können Sie Ihren Wunsch auf einen Zettel schreiben, oder bei der Affirmation eine duftende Kerze oder Räucherstäbchen anzünden, die Ihre Sinne beflügelt. Singen Sie oder nehmen Sie Ihre Affirmation auf und spielen Sie sich diese dann selber vor. Oder wie wäre es, wenn Ihnen jemand anderes Ihre Affirmationen wiederholt vorliest. Einige Menschen schreiben in ein Wunschbuch. Affirmation ist ebenso bei der Meditation möglich. Jeder kann durch die unterschiedlichsten Rituale, das gewünschte Ziel so erreichen oder den gewünschten Zustand so erschaffen, wie er es für sich persönlich am angenehmsten findet.

Die Affirmation kann sich beispielsweise mit der Liebe, Gesundheit, Geld, Karriere, Freude, Zufriedenheit oder innerer Ausgeglichenheit beschäftigen. Sie entscheiden für sich selbst, in welcher Lebenslage sie etwas Positives bewirken möchten. Sie müssen lernen, Ihre negativen Glaubenssätze und Gedanken zu erkennen und zu erforschen und diese durch positive Affirmationen zu ersetzen.

Mit der Affirmation ist es Ihnen möglich, u. a. Wünsche, Träume und Ziele zu offenbaren. Ebenso können Sie eine positive Veränderung Ihrer derzeitigen Lebenssituation bewirken. Es ist Ihnen möglich, die Kontrolle über Ihr eigenes Leben zu erhalten. Zu allererst müssen Sie jedoch an Ihre Fähigkeiten glauben und an die Kraft die in Ihnen steckt. Glauben Sie daran, dass Sie das erreichen werden, was Sie erreichen wollen. Glauben Sie daran, das Sie an Ihr gewünschtes Ziel gelangen werden, auch wenn es momentan in noch so weiter Ferne zu liegen scheint.

Doch wie ist es Ihnen persönlich möglich, die Affirmationen richtig zu formulieren? Wichtig dabei ist es, die Affirmation immer in der Gegenwart zu formulieren. Achten Sie darauf, dass die Affirmation positiv ist. Ebenso kurze und eindeutige Formulierungen bei den Sätzen wählen. Diese können Sie sich viel einfacher merken und Sie finden schneller zu Ihrem Ziel. Zeigen Sie Ihre Gefühle. Ohne Ihre Gefühle ist es sehr schwierig Ihre Wünsche in die Tat umzusetzen. Versuchen Sie sich in Ihren Wunsch hinein zu versetzten. Wiederholen Sie Ihre Affirmation so oft es geht, denn nur so können Sie mit einem Erfolg rechnen. Auch wenn es einmal etwas länger dauert, dürfen Sie auf keinen Fall aufgeben. Halten Sie an Ihrem Wunsch fest. Wo und wie Sie Ihre Affirmationen anwenden, ob nach dem Aufstehen sprechen, vor dem schlafen gehen, bei der Hausarbeit, vor dem Spiegel, beim Spaziergang oder bei anderen Routinebetätigungen, ist völlig egal.

Wer seine Affirmation lieber aufschreiben möchte, sollte dies auch tun. Schreiben Sie etwa 10-20 Mal hintereinander Ihre Affirmation auf einen Zettel oder auf kleine Kärtchen. Diese können Sie als Erinnerungshilfen in den verschiedensten Räumen in Ihren vier Wänden anbringen. Wer gerne singt, der kann seine Affirmationen singen beispielsweise als Sprechgesang. Dazu können Sie sich eigene Lieder und Sprechgesänge einfallen lassen.

Ein perfektes Ritual ist es, die gesamte Wohnung oder das ganze Haus nach Dingen zu durchsuchen, die Sie im Laufe der Zeit angesammelt haben. Die Dinge die Sie nicht mehr brauchen schmeißen Sie ganz einfach weg. So bringen Sie eine gewisse Ordnung in Ihr physisches und gegenständliches Leben und können den Energiefluss noch schneller in Bewegung bringen. Die Dinge die nicht mehr gebraucht werden können durch neue ersetzt werden. Mit der Affirmation schaffen Sie sich eine Ordnung auf der psychischen Ebene.



Die fünf platonischen Körper
Die fünf platonischen Körper repräsentieren wichtige Energien.
Astralreisen
Was sind Astralreisen und wie kann man diese Fähigkeit erlernen?
Wiedergeburt
Wiedergeburt - aus vergangenen Leben altes Wissen hervorholen.


Astrolantis Facebook





* Alle Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen MwSt.
Neu auf Astrolantis
Tarot-Legesysteme

© Astrolantis - Affirmation