* Alle Preise inklusive MwSt.
Kartenlegen Astrolantis







Astrolantis-Magazin
 

Liebe und Partnerschaft

10 schlechte Angewohnheiten von Männern


10 schlechte Angewohnheiten von Männern
Jede Frau kennt das! Der Partner hat irgendwelche Macken, die einem dermaßen auf die Nerven gehen. Doch leider können Sie diese schlechten Angewohnheiten der Männer nicht immer beheben und es gibt ständig Ärger wegen dieser lästigen Marotten.

1. Männer pinkeln im Stehen

Der Horror für jede Frau. Die Toilette zu putzen ist so schon keine schöne Sache. Doch wenn die Männer auch noch im Stehen pinkeln müssen, weil das ja ach so männlich ist, dann bekommt man als Frau die absolute Krise! Es ist doch nicht so schwer sich beim Pipi machen eben schnell auf die Klobrille zu setzen. Für Männer anscheinend schon. Die müssen die Toilette auch nicht sauber machen. Überall Urinspritzer nicht nur auf dem Toilettenrand, sondern ebenso an der Wand und auf dem Boden.

2. Männer lassen die Barthaare im Waschbecken liegen

Wer kennt dieses Problem nicht. Das Waschbecken ist gerade sauber, und schon meint der liebe Mann, er müsste sich mal eben fix rasieren. Das ist nicht das Problem! Aber wieso können unsere Männer die Barthaare, die im Waschbecken liegen, nicht einfach wieder wegmachen?

3. Männer pupsen und rülpsen

Als die Männer noch keine Jungs waren, wurden Sie von Ihren Müttern immer gelobt wenn Sie gepupst und gerülpst haben. Ganz nach dem Motto: „Was keine Miete zahlt muss raus!“ Doch aus diesem Alter sind die Männer normalerweise raus. Muss, egal wo, ein Pups-Konzert angestimmt werden? Oder müssen erwachsene Männer um die Wette rülpsen? Ich würde sagen, NEIN!

4. Männer drehen die Zahnpasta-Tube nie zu

Das sich unsere Männer die Zähne putzen ist ja schön und gut. Doch nach dem Gebrauch der Zahnpasta, sollte doch die Tube wieder zugedreht werden. Es ist kein großer Aufwand und nimmt ebenso nicht viel Zeit in Anspruch. Auch die Zahnpasta-Rest werden von Männern grundsätzlich nicht aus dem Waschbecken entfernt.

5. Männer räumen den Tisch nicht ab

Sie, als Frau, stehen den halben Vormittag in der Küche um Ihrem Mann ein leckeres Mahl zu bereiten. Sie decken den Tisch und servieren Ihrem Mann Ihr frisch gekochtes Essen. Der Mann, für den das selbstverständlich ist, ist noch nicht einmal in der Lage, den Teller, von dem er gegessen hat, wegzuräumen. Ebenso hat er nicht den Anstand zu Fragen ob er beim Abspülen oder Abräumen behilflich sein kann.

6. Männer räumen ihre dreckige Wäsche nicht weg

Die dreckige Wäsche ist bei den Männern ein leidiges Thema. Die extra angeschafften Wäschekörbe für die dreckige Wäsche werden von den Männern nicht registriert. Die schmutzige Wäsche wird da fallen und liegengelassen, wo sich der Mann entkleidet. Ob im Badezimmer vor dem Duschen oder im Schlafzimmer vor dem Schlafen, die Wäsche wird achtlos auf den Boden geworfen und bleibt dort auch so lange liegen, bis die Frau die Schmutzwäsche wegräumt.

7. Männer lassen Ihr Duschtuch nach dem Duschen liegen

Das sich die Männer duschen, ist ja sehr gut. Doch warum sollte ein Mann sein Duschtuch zum Trocknen aufhängen? Nein, der Mann lässt es zusammengeknüllt auf dem Boden liegen. Irgendwer (die Frau) kommt bestimmt um es aufzuheben und diejenige hängt es dann schon auf.

8. Männer sind schlechte Beifahrer

Ein Mann ist als Beifahrer keinesfalls geeignet. Egal wie man als Frau fährt, es ist nicht richtig. Entweder Sie fahren zu schnell oder zu langsam. Männer sind als Beifahrer nur am rummaulen. Hätte der Beifahrersitzt vorne im Fußraum eine Bremse, dann müssten Sie sich einen neuen Airbag zulegen. Und das nur weil Männer immer mitbremsen.

9. Männer werden nie erwachsen

Wer hat schon einmal einen Mann gesehen, der vollkommen erwachsen ist? … Niemand! Jeder Mann bekommt leuchtende Augen wenn es um das Zusammenbauen von Lego oder Playmobil oder anderen diversen Spielsachen geht. Die Männer werden regelrecht in Ihre Kindheit zurückversetzt. Sie sollten einen Mann niemals mit Ihren Kindern in ein Spielwarenfachgeschäft schicken. So ein Mann kann dort ein Vermögen ausgeben.

10. Männer sind sparsam mit Komplimenten

Männer sehen es als selbstverständlich, dass Ihnen Ihre Partnerin in jeder Situation zur Seite steht. Doch ein wenig Aufmerksamkeit oder ein Kompliment über das neue Kleid, oder die neuen Schuhe wäre von den Männern sehr angebracht. Männer sind sehr sparsame Menschen, wenn es um Komplimente geht. Jedes auch noch so kleine Kompliment würde uns, den Frauen, zwischendurch sehr gut tun.



Sexualität in der Beziehung
Sind Sie zufrieden mit Ihrer Sexualität in der Beziehung?
Klammern in einer Beziehung
Klammern kann zu einem großen Problem werden!
Kommunikation in der Beziehung
Die Kommunikation in der Beziehung ist das A und O!


Astrolantis Facebook





* Alle Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen MwSt.
Neu auf Astrolantis
Tarot-Legesysteme

© Astrolantis - 10 schlechte Angewohnheiten von Maennern